Foto

Veranstaltungen Mai / Juni 2018

Freitag, 04.05.2018 // 18:00 Uhr // Eintritt: Normal: 4 € Ermäßigt: 2 €

Wenn Träume schwimmen lernen

Fünf Gewinner eines Preisausschreibens begeben sich auf eine Traumreise auf einem Traumschiff. Doch nicht jeder ist begeistert von dem Gewinn. Die unterschiedlichen Charaktere erleben zusammen mit der gewöhnungsbedürftigen Crew des Schiffes schöne, spannende und lustige Momente an Bord und in fernen Ländern. Doch auch ein Gauner befindet sich an Bord des Schiffes. Was hat er vor? Und ist der Kapitän und seine Mannschaft in der Lage das Schiff zu steuern?

Web: www.bastille-gsws.de

Foto

Foto





Samstag, 05.05.2018 // 18:00 Uhr // Eintritt: Normal: 4 € Ermäßigt: 2 €

WENN TRÄUME SCHWIMMEN LERNEN

Fünf Gewinner eines Preisausschreibens begeben sich auf eine Traumreise auf einem Traumschiff. Doch nicht jeder ist begeistert von dem Gewinn. Die unterschiedlichen Charaktere erleben zusammen mit der gewöhnungsbedürftigen Crew des Schiffes schöne, spannende und lustige Momente an Bord und in fernen Ländern. Doch auch ein Gauner befindet sich an Bord des Schiffes. Was hat er vor? Und ist der Kapitän und seine Mannschaft in der Lage das Schiff zu steuern?

Web: www.bastille-gsws.de

Foto

Foto





Sonntag, 06.05.2018 // 16:00 Uhr // Eintritt: 5 €

Milonga – eine Tanzveranstaltung für Argentinischen Tango

Der Tango geht umher- weltweit, so auch in Berlin Friedrichshain.
Zur Milonga erwartet Sie ein Hochgenuss der usik des Tangos aus aller Welt.

Näheres unter:
Daniel Rückert
Tel: 0176 251 251 76

Foto






Mittwoch, 09.05.2018 // 14:30 Uhr // Eintritt: VVK 18,- € NK 20,- €

Operetten zum Kaffee präsentiert : „Von Tonfilmoperette bis Musical“

Es wird gesungen, getanzt, gestritten und sich wieder versöhnt. Das alles mit beliebter Musik aus Oper und Operette, Musical und Film.
Besonders in ihren Duetten geht es turbulent und witzig zu, stets mit einem Augenzwinkern und viel Herzblut.

Reservierung unter:
E-Mail: studiobuehne@kulturamtfk.de
Tel. 03342 / 3070277
Web: www.alenka-und-frank.de

Foto






Sonntag, 13.05.2018 // 17:00 Uhr // Eintritt: Normal: 10 € Ermäßigt: 6 €

Männer und andere Katastrophen

Geschichten aus dem weiblichen Alltag, Lieder von Lexa Thomas und schwungvolle Schritte vom Tanzteam Step by Step verzaubern in einer abwechslungsreichen Revue.

Web: www.TanzteamStepByStep.de

Foto






Donnerstag, 17.05.2018 // 20:00 Uhr // Eintritt: Normal: 10 € Ermäßigt: 8 €

Superheroes – Nie waren Helden nötiger! Die Unverhofften retten die Welt vor dem Bösen!

Die Unverhofften treten wieder mit ihrem beliebten Superhelden-Impro auf. Vor Deinen Augen verwandelt sich ein Mensch wie Du & ich in einen echten Helden mit fantastischen Fähigkeiten. Und Du kannst nicht nur live dabei sein, sondern auch noch wichtige Anregungen geben – direkt aus dem Publikum!

Web: www.dieunverhofften.de

Foto






Mittwoch, 23.05.2018 // 14:30 Uhr // Eintritt: VVK 18,- € NK 20,- €

Operetten zum Kaffee präsentiert : „Von Tonfilmoperette bis Musical“

Es wird gesungen, getanzt, gestritten und sich wieder versöhnt. Das alles mit beliebter Musik aus Oper und Operette, Musical und Film.
Besonders in ihren Duetten geht es turbulent und witzig zu, stets mit einem Augenzwinkern und viel Herzblut.

Reservierung unter:
E-Mail: studiobuehne@kulturamtfk.de
Tel. 03342 / 3070277
Web: www.alenka-und-frank.de

Foto






Montag, 28.05.2018 // 14:30 Uhr // Eintritt: Normal: 8 € Ermäßigt: 6 € Für Gruppen: p. P. 5 €

Musical von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen

Wovor fürchtet ihr euch? Vor Spinnen, Gespenstern oder der nächsten Mathearbeit? Leander fürchtet sich vor nix, aber das liegt wie ein Fluch auf ihm. Auf der Suche nach der Angst trifft er merkwürdige Gestalten, befreit ein Schloss samt Prinzessin und lernt am Ende neben der Liebe auch den Sinn des Fürchtens.

Web: www.TanzteamStepByStep.de

Foto






Dienstag, 29.05.2018 // 14:30 Uhr // Eintritt: Normal: 8 € Ermäßigt: 6 € Für Gruppen: p. P. 5 €

MUSICAL VON EINEM, DER AUSZOG, DAS FÜRCHTEN ZU LERNEN

Wovor fürchtet ihr euch? Vor Spinnen, Gespenstern oder der nächsten Mathearbeit? Leander fürchtet sich vor nix, aber das liegt wie ein Fluch auf ihm. Auf der Suche nach der Angst trifft er merkwürdige Gestalten, befreit ein Schloss samt Prinzessin und lernt am Ende neben der Liebe auch den Sinn des Fürchtens.

Web: www.TanzteamStepByStep.de

Foto






Dienstag, 29.05.2018 // 17:00 Uhr // Eintritt: Normal: 8 € Ermäßigt: 6 € Für Gruppen: p. P. 5 €

MUSICAL VON EINEM, DER AUSZOG, DAS FÜRCHTEN ZU LERNEN

Wovor fürchtet ihr euch? Vor Spinnen, Gespenstern oder der nächsten Mathearbeit? Leander fürchtet sich vor nix, aber das liegt wie ein Fluch auf ihm. Auf der Suche nach der Angst trifft er merkwürdige Gestalten, befreit ein Schloss samt Prinzessin und lernt am Ende neben der Liebe auch den Sinn des Fürchtens.

Web: www.TanzteamStepByStep.de

Foto






Donnerstag, 31.05.2018 // 17:30 Uhr // Eintritt: Normal: 12 € Ermäßigt: 7 €

SchneeApfelZwerge

SchneeApfelZwerge
Getanzte Märchenbilder für Kinder und Erwachsene

Web: www.imago-tanzstudio.de

Foto






Freitag, 01.06.2018 // 20:00 Uhr // Eintritt: frei / Spende erwünscht

Faust 1 zu zweit – Goethe in 80 Minuten

Goethes Faust: Ein über 200 Jahre altes Werk, das noch immer brandaktuelle Themen beinhaltet.
Ein Drama um Wissenschaft, Kultur, Ethik und Religion, verbunden mit dem Reiz des Unbekannten, der Liebe, dem Leben, Verlust und Tod. Faust, der dem Teufel seine Seele verspricht, entdeckt das Leben, erlebt seine Jugend erneut und verliebt sich. Doch der Pakt birgt auch dunkle Seiten.
„Faust 1 zu zweit“ zeigt der Tragödie erster Teil verständlich in 80 Minuten und basiert auf dem gekürzten Originaltext. Zwei Schauspieler schlüpfen in alle Rollen und wandeln mit ihnen »Vom Himmel durch die Welt zur Hölle«...

Es spielen Lorenz Michael Vögel und Maximilian Alexander Carus.

Web: www.faust1zuzweit.de

Foto






Sonntag, 03.06.2018 // 16:00 Uhr // Eintritt: 5 €

MILONGA – EINE TANZVERANSTALTUNG FÜR ARGENTINISCHEN TANGO

Der Tango geht umher- weltweit, so auch in Berlin Friedrichshain.
Zur Milonga erwartet Sie ein Hochgenuss der usik des Tangos aus aller Welt.

Näheres unter:
Daniel Rückert
Tel: 0176 251 251 76

Foto






Sonntag, 10.06.2018 // 10:30 Uhr // Eintritt: Normal: 10 € Ermäßigt: 5 €

Dornröschen - Kinderballett

Die Kindertanzschule von Margarete Baron aus Berlin Prenzlauer Berg zeigt Dornröschen in eigener Choreografie. Es tanzen Kinder im Alter von 4 bis 11 Jahren.

Web: www.ballettgeschaeft-baron.de

Foto






Freitag, 15.06.2018 // 18:00 Uhr // Eintritt: Normal:5 Euro, AssistentInnen frei

10 Jahre Handiclapped- Inklusion rockt! Musik für Alle.

mit AKONA, der Band von der AWO Südost und Präsentation des 31. Handiclapped Bandworkshops

Web: www.handiclapped-berlin.de

Foto






Samstag, 16.06.2018 // 19:30 Uhr // Eintritt: Normal: 9 € Ermäßigt: 7 €

Tobby, Der fliegende Geheimrat, Minna Magdalena Einakter

Die Theater-Spieler zeigen drei satirische Einakter des berühmten Curt Goetz, in denen er die Schwächen seiner Zeitgenossen meisterhaft ´auf´s Korn nimmt`, höchst amüsant und erstaunlich aktuell.

Foto






Sonntag, 17.06.2018 // 18:00 Uhr // Eintritt: Normal: 9 € Ermäßigt: 7 €

TOBBY, DER FLIEGENDE GEHEIMRAT, MINNA MAGDALENA EINAKTER

Die Theater-Spieler zeigen drei satirische Einakter des berühmten Curt Goetz, in denen er die Schwächen seiner Zeitgenossen meisterhaft ´auf´s Korn nimmt`, höchst amüsant und erstaunlich aktuell.

Foto






Sonntag, 24.06.2018 // 16:00 Uhr // Eintritt: Normal: 8 € Ermäßigt: 6 €

Wir Kinder retten die Welt!!!

Was wäre, wenn Kinder Politik machten? Wie sähe die Welt aus, wenn die Kleinen über das Große entschieden? Die "Friedrichshainer Spatzen" beantworten diese Frage und singen Lieder von Gerhard Schöne, Udo Lindenberg, Herbert Grönemeyer, Michael Jackson, ihrem Chorleiter Andreas Schmidt-Hartmann und eigene Songs. Geballte Kinderkraft: 67 Kindern zwischen 7 - 15 Jahren! Das Programm entsteht in Anlehnung an das Großprojekt „SINN-Phonie der Menschenrechte“ vorausschauend auf 30 Jahre Kinderrechte in 2019.

Web: www.friedrichshainer-spatzen.de

Foto






Freitag, 29.06.2018 // 20:00 Uhr, Einlass 19:00 Uhr // Eintritt: 12 €

Konzert: Friedrich & Wiesenhütter

Friedrich & Wiesenhütter - das sind die Alltagspoeten aus Berlin.
Die beiden Gitarren-Virtuosen nehmen bei ihren Konzerten die Zuhörer mit auf eine Reise zwischen Melancholie und Sarkasmus, um die Widrigkeiten des Lebens mit einem Augenzwinkern und manchem Seitenblick zu betrachten.
Matthias Wiesenhütter und Dirk Friedrich lernten sich 2012 bei Studioaufnahmen kennen und touren seitdem als "Friedrich & Wiesenhütter" mit ca. 90 Konzerten pro Jahr durch die Republik.

Web: www.singersongwriterstage.de
Poster_F-H.PDF

Foto

Foto





Samstag, 30.06.2018 // 20:00 Uhr // Eintritt: Normal: 20€ Ermäßigt: 15€

Das Glück bist DU - Ein Coaching-Konzert und eine Einladung zum "ver-rückt" werden

"Das Glück bist DU. Mach dir das klar.
Wenn du es willst, wird jedes Wunder wahr.
Das Glück ist JETZT! Das Glück ist HIER!
Alles, alles ist in dir." (aus "Das Glück bist DU" von Torsten Riemann)


Immer mehr Menschen leiden.
Burnout, Depressionen, Angststörungen und anderen "Stress-Erkrankungen" fühlen sie sich scheinbar machtlos ausgeliefert. Wir suchen im Außen nach Frieden, Heilung, innerer Ausgeglichenheit oder "Erleuchtung". Worte wie "Durchhalten", "Festhalten" oder im schlimmsten Falle "Aushalten" prägen unser Denken und dadurch auch unser Fühlen.
Torsten Riemann lädt nun ein zum INNEHALTEN!

ALLE Gefühle in uns haben wir (unbewusst) selber durch unsere Gedanken kreiert.
Wenn wir also negative Gefühle selber erschaffen haben, können wir sie auch selber zum Positiven verändern.

In diesem Konzert verbindet Riemann seine Erfahrungen aus über 40 Bühnen-Jahren als Songpoet, Sänger und Musiker mit seinen Erfahrungen und Einsichten als Coach und Heilpraktiker für Psychotherapie. Und Riemann wird persönlich, denn über viele Jahre waren Riemanns Gründe Abgründe - er weiß also, wovon er spricht und singt!

Riemann lädt Sie auf eine Reise ein und möchte dabei ihr Reiseleiter sein. Die Reise führt aus dem "Land des Dramas" in das "Land der Heiterkeit".

Riemanns Stimme singt, redet, flüstert und schreit sich in die Seelen seiner Zuhörer.
Auf der Bühne entwickelt er beim ständigen Wechsel zwischen Klavier, Akkordeon und Gitarre eine unbändige Energie. Mit derselben Energie und Nachdrücklichkeit provoziert Riemann, fordert alte Gewohnheiten und Muster heraus und lädt Sie zu einem Perspektivwechsel Ihres bisherigen Denkens ein.

Riemann präsentiert dieses Konzept aus Konzert und Vortrag erstmalig in Berlin!!!

Hier noch ein paar Feedbacks der Premiere des Coaching-Konzerts vom November 2017:

"Danke für den wunderbaren Abend im Uchtenhagenschloß, danke für die Sofort-Therapie mit unter die Haut gehenden Erklärungen und praktischen Beispielen, danke für Deine bekannten und unbekannten tollen Lieder, danke für diese wunderbare Kombination von Coaching und Musik. Besser geht es nicht. Bei mir bist Du damit offene Türen eingerannt... Für mich kann ich feststellen, daß ich gefühlt eine gewachsene Seele nach diesem Abend habe...."

"Das Leben, die Realität und du hast Größe, warst sehr mutig dieses neue Programm vorzustellen und hast es geschafft, uns nachdenklich einzubinden!!!
Wir danken für einen ganz anderen, aber erfüllten Abend!"

"Es war ein sehr persönliches, sehr authentisches, sehr stimmiges und bewegendes Konzert..."

Rezension der Premiere aus der "Märkischen Oderzeitung" vom 6. November 2017:
https://www.moz.de/­artikel-ansicht/­dg/­0/­1/­1616432/­

Kartenbestellung unter Tel.: 030 1206 47 131

Foto

Foto

Foto

Foto



 
  Anmeldung