Aktuelle Ausstellung

10.06. - 27.06.2021

Berlin - die gezeichnete Stadt

Künstlerische Werkstätten der JugendKunstSchule FRI-X BERG
Eröffnung: Mittwoch, 09.06., 18 Uhr

Die Künstlerischen Werkstätten Friedrichshain-Kreuzberg haben auch 2021 stattgefunden!
Trotz extrem schwieriger Bedingungen durch die Corona-Krise konnten durch die Unterstützung der Jugendkunstschule FRI-X BERG und mit einem veränderten Konzept an sechs verschiedenen Schulen Werkstätten angeboten werden.

Das übergeordnete Thema „Berlin – die gezeichnete Stadt“ zieht sich als roter Faden durch die einzelnen Werkstätten: Keramik, Street-Art, Fotografie, Comic, Textil, und Holzbearbeitung.
Gemeinsam mit Künstler*innen und Lehrer*innen der Jugendkunstschule FRIX-BERG schufen Schüler*innen der 6. und 7. Klassen des Bezirks eine Woche lang phantasievolle und beeindruckende Werke, die vom 10.06. - 27.06. im Projektraum in der Alten Feuerwache gezeigt werden.
Zum Ende der Ausstellung erscheint auch in diesem Jahr wieder ein Katalog.

Für den Ausstellungsbesuch gilt weiterhin das Tragen einer FFP2-Maske und das Abstandsgebot sowie die Datenregistrierung zur Kontaktverfolgung.

Foto



















 


  Anmeldung